April 16 2021

Stand: 16.04.2021 10:56 Uhr

In Deutschland sind gestern 658.019 Impfdosen verabreicht worden, mehr als 15 Millionen Menschen haben mindestens eine Impfung bekommen. Hausärzte dürfen laut einem Bericht den Impfstoff künftig auswählen. Alle Entwicklungen im Liveblog.


  • 18,5 Prozent mindestens einfach geimpft
  • Merkel: „Dürfen Notrufe nicht überhören“
  • SPD will Bundesnotbremse nur mit Änderungen unterstützen
  • Indien: Weiterer Höchstwert mit 217.353 Neuinfektionen
  • Pfizer-Chef: Dritte Impfung mit Vakzin wohl nötig
  • RKI meldet 25.831 Neuinfektionen – Inzidenz bleibt bei 160,1
  • Ärzte dürfen Impfstoff künftig wohl auswählen
April 15 2021

Impfrekord: 738.501 Dosen an einem Tag

Coronavirus-Pandemie ++ Dresden verbietet Corona-Demo der AfD 

Stand: 15.04.2021 17:23 Uhr

Nach dem Verbot von Corona-Protesten der Initiative „Querdenken“ hat die Stadt Dresden auch eine Kundgebung der AfD am Samstag untersagt. Beim Saarland-Modell könnte bald die Notbremse gezogen werden. Alle Entwicklungen im Live Blog.


  • Baden-Württemberg zieht Notbremse am Montag
  • Laschet gegen Alleingänge bei Sputnik V
  • Dresden untersagt auch Corona-Protest der AfD
  • Ampel im Saarland-Modell könnte bald auf Rot gehen
  • Iran kauft 60 Millionen Dosen Sputnik V
  • RKI meldet 29.426 Neuinfektionen

Lesen Sie weiter

April 13 2021

RKI meldet 10.810 Neuinfektionen, 294 neue Todesfälle

Die britische Impfkampagne kommt schneller voran als gedacht: Allen Menschen über 50 Jahren wurde ein Impfangebot gemacht. FDP-Chef Lindner hält die Testangebotspflicht für Unternehmen für „entbehrlich“. Alle Entwicklungen im Live Blog.


  • J&J verschiebt Impfstoff-Einführung in Europa
  • Grenzkontrollen zu Tschechien enden
  • US-Behörden empfehlen Imfstopp für Johnson & Johnson
  • Bundesweit etwa 13,5 Millionen Menschen geimpft
  • Impfangebot für alle Briten über 50 Jahre
  • RKI meldet mehr als 10.800 Neuinfektionen
  • Intensiv medizinier rechnen mit starkem Anstieg an Intensivpatienten

April 12 2021

Bericht: Lockdown könnte bis mindestens Ende Mai andauern

Stand: 12.04.2021 09:52 Uhr

Bundeskanzlerin Merkel setzt vor allem auf Tests und Impfungen, um die dritte Welle zu brechen. Johnson & Johnson beginnt heute mit der Lieferung an die EU-Staaten. Alle Entwicklungen im Live Blog.


  • Mögliche EU-Zulassung von Sputnik V: EMA-Experten in Moskau
  • WHO: Kampf ist an einem kritischen Punkt
  • München zieht wieder die Notbremse
  • Bundeskanzlerin Merkel setzt auf Tests und Impfungen
  • Der Einzelhandelsverband warnt vor einer Pleitewelle
  • Brinkhaus will Entscheidung über einheitliche Notbremse in dieser Woche
  • FDP lehnt Gesetzentwurf für deutschlandweit einheitliche Regeln ab
  • Aerosolforscher warnen vor Symbolpolitik
  • RKI meldet 13.245 Neuinfektionen

Lesen Sie weiter

April 11 2021

Union Laschet und Söder bereit zu Kanzlerkandidatur

Die Deutsche Bahn hat erste bundesweite Zugverbote gegen Maskenverweigerer verhängt. Brasilien hat die Zahl von 350.000 Corona-Toten überschritten. Die Entwicklungen im Live Blog.


  • Landkreise in Baden-Württemberg müssen Lockerungen zurücknehmen
  • Union Laschet und Söder bereit zu Kanzlerkandidatur
  • Bahn verhängt Zugverbote gegen Maskenverweigerer
  • Merkel berät mit Unionsfraktion über Infektionsschutzgesetz
  • Deutschland: 17.855 Neuinfektionen und 104 neue Todesfälle
  • Heil will Corona-Testpflicht in Unternehmen einführen
  • Mehr als 15 Prozent haben Erstimpfung erhalten
  • Pflegebevollmächtigter für raschen, einheitlichen Lockdown

April 10 2021

Deutschland: 42 Verdachtsfälle von Hirnthrombose

Stand: 10.04.2021 16:20:15

Der Chef des Städte- und Gemeindebundes, Landsberg, spricht sich für lokal unterschiedliche Corona-Regeln aus. Die Regierung plant offenbar bundesweit einheitliche nächtliche Ausgangssperren. Alle Entwicklungen im Liveblog.


  • Städtebund für lokal unterschiedliche Corona-Regeln
  • Curevac hofft auf EU-Impfstoff-Zulassung im Mai
  • RKI: 24.097 Corona-Neuinfektionen und 246 neue Todesfälle
  • Scholz pocht auf Testangebot-Pflicht in Unternehmen
  • Iran verhängt landesweiten Lockdown
  • 42 Verdachtsfälle von Hirnthrombosen in Deutschland

Lesen Sie weiter