Januar 17 2021

Bundesländer melden 12.860 Neuinfektionen – R-Wert steigt dritten Tag in Folge

20.40 Uhr: Die Gesundheitsämter der Bundesländer haben am Sonntag 12.860 Neuinfektionen gemeldet. Insgesamt stieg die Zahl der bestätigten Coronafälle auf 2.043.373. Der R-Wert stieg erneut an und lag laut dem aktuellen Lagebericht des Robert-Koch-Instituts am Sonntag bei 1,07 (Vortag 0,99). Der weniger Schwankungen unterlegene 7-Tage-R-Wert lag am Sonntag bei 0,93.

Lesen Sie weiter

Januar 17 2021

Vorteile für Geimpfte? Bundesgesundheitsministerium lehnt Maas-Vorstoß ab

Vorteile für Geimpfte? Bundesgesundheitsministerium lehnt Maas-Vorstoß ab

13.44 Uhr: Das Bundesgesundheitsministerium hat einen Vorstoß von Außenminister Heiko Maas (SPD) zurückgewiesen, geimpften Menschen Ausnahmen von Corona-Beschränkungen zu ermöglichen. „Eingriffe in Freiheitsrechte müssen immer gut begründet sein“, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Sonntag auf Anfrage in Berlin. „Aber solange nicht klar ist, ob ein Geimpfter das Virus übertragen kann, kann es keine Ausnahmen geben.“

Lesen Sie weiter

Januar 16 2021

Bundesländer melden 15.921 neue Corona-Fälle – 776 weitere Menschen starben – R-Wert steigt erneut

20.56 Uhr: Die Gesundheitsämter der Bundesländer haben am Samstag 15.921 Neuinfektionen gemeldet. Insgesamt stieg die Zahl der bestätigten Coronafälle auf 2.030.513. Der R-Wert stieg erneut an und lag laut dem aktuellen Lagebericht des Robert-Koch-Instituts am Samstag bei 0,99 (Vortag 0,91).

776 weitere Menschen starben binnen eines Tages an oder mit dem Virus, davon 195 in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt fielen seit Pandemie-Beginn 46.502 Menschen dem Virus in Deutschland zum Opfer.

Lesen Sie weiter