April 18 2020

Hansa: Vorbereitung auf „permanente englische Wochen“

Hansa-Coach Jens Härtel stellt sein Team auf harte Arbeit ein.

Fußball-Drittligist Hansa Rostock ist nach vierwöchigem Zwangsurlaub wegen der Corona-Pandemie am Dienstag mit dem angekündigten Minimalprogramm in den Trainingsbetrieb zurückgekehrt. Das Team von Coach Jens Härtel absolvierte im Ostseestadion und auf den daneben liegenden Trainingsstätten mehrere Einheiten in Zweiergruppen – unter Beachtung der behördlichen Auflagen sowie den vom Club getroffenen Sicherheitsvorkehrungen.

Lesen Sie weiter

April 18 2020

FC Hansa Rostock: Offener Brief für mehr Zusammenhalt

Leeres Ostsee-Stadion: Ab Montag können Fans sogenannte Geistertickets kaufen, um den FC Hansa Rostock in der Coronakrise zu unterstützen. (Archivbild)

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hofft auf Unterstützung in der Coronakrise. In einem offenen Brief hat der Verein zum Zusammenhalt aufgerufen. Vom Aufsichtsrat über den Vorstand bis zur Fanszene – unterschrieben wurde der Brief von allen wichtigen Gremien des Clubs. Lesen Sie weiter

April 18 2020

Wirtschaft & Handel

Nach Wochen der Schließung sind alle Bau- und Gartenmärkte in Mecklenburg-Vorpommern wieder geöffnet.

Heimwerker und Gartenfreunde in Mecklenburg-Vorpommern haben am Sonnabend ihren Vorsprung für einen Einkauf genutzt. Nach dreieinhalbwöchiger Zwangsschließung durften die Bau- und Gartenmärkte des Landes wieder für alle öffnen. Damit endet für diese Handelssparte die wegen der Corona-Pandemie verhängte Kundensperre früher als für andere Einzelhändler, die erst von Montag an ihre Geschäfte wieder öffnen dürfen. Lesen Sie weiter

April 18 2020

Corona: Ersatz-Termine für Jugendweihen im Spätsommer

Mehr als 5.000 Mädchen und Jungen haben sich in diesem Jahr in Mecklenburg-Vorpommern zur Jugendweihe angemeldet. Heute hätten die Mädchen und Jungen aus Feldberg und Neustrelitz ihre festliche Weihe erleben sollen. Die Feierstunden müssen wegen der neuen Verordnungen der Landesregierung in der Corona-Krise verschoben werden. Mit dem 8. August in Rostock und dem 27. September auf Rügen stehen erste Ersatz-Termine bereits fest. Lesen Sie weiter

April 18 2020

Coronakrise: Welcher Sport ist in MV wieder erlaubt?

In Mecklenburg-Vorpommern bleibt der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportboothäfen verboten. Ausgenommen sind ab Montag aber Außenbereiche von Sportplätzen und Sportaußenanlagen für den Individualsport und den Sport zu zweit. So heißt es in der neuen Verordnung der Landesregierung zum Umgang in Zeiten der Corona-Pandemie. Das heißt, solange die Abstandsregeln gewahrt bleiben, ist Sport auf öffentlichen Sportplätzen allein, zu zweit oder innerhalb der Kernfamilie wieder erlaubt. Lesen Sie weiter

April 18 2020

Corona: Weiter Kontaktverbot, Schulen öffnen teilweise

  • ab Sonnabend (18. April) dürfen Bau- und Gartenmärkte wieder öffnen
  • ab Montag (20. April) dürfen Geschäfte mit bis zu 800 Quadratmetern Verkaufsfläche öffnen
  • ab 27. April beginnt der Unterricht der Klassenstufen 10 und 12
  • ab 4. Mai dürfen Frisöre öffnen
  • Cafés, Restaurants und Hotels bleiben vorerst geschlossen
  • Kitas bleiben vorerst geschlossen, die Notfallbetreuung wird ausgebaut
  • das Kontaktverbot bleibt vorerst bestehen
  • Großveranstaltungen bleiben bis Ende August verboten
  • beim Einkaufen und in Bussen und Bahnen sollten Bürger Mund- und Nasenschutz tragen
  • das Einreiseverbot für Auswärtige nach Mecklenburg-Vorpommern bleibt vorerst bestehen

Lesen Sie weiter