Februar 16 2021

Bundesländer melden 4995 Corona-Neuinfektionen – weniger als vor einer Woche, aber Zahlen sinken langsamer

21.06 Uhr: Die Bundesländer haben am Dienstag 4995 neue Corona-Fälle gemeldet und damit rund 300 weniger als am gleichen Tag der Vorwoche (5308). Das geht aus Zahlen der Länder hervor, die FOCUS Online ausgewertet hat. Am Montag war sogar ein Zuwachs im Sieben-Tage-Vergleich festzustellen. Der Rückgang der Neuinfektionen beginnt zu stagnieren.

Lesen Sie weiter

Februar 16 2021

Coronavirus-Impfung im Ticker: Neuer Impfstoff in den Startlöchern: Johnson & Johnson beantragt Zulassung für die EU

16.35 Uhr: In der EU könnte bald ein weiterer Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen werden. Das US-Unternehmen Johnson & Johnson hat am Dienstag die Impfstoff-Zulassung bei der EU-Arzneimittelbehörde EMA beantragt. Das teilte die EU-Behörde mit. Im Kampf gegen die Pandemie könnte den EU-Mitgliedsstaaten somit bald ein weiteres Vakzin zur Verfügung stehen. Bislang sind in der EU die Corona-Impfstoffe von Biontech/Pfizer, Moderna und AstraZeneca zugelassen.

Lesen Sie weiter

Februar 16 2021

Nach Großeinsatz wegen Briten-Mutante in Hamm: Jetzt 80 Menschen in Quarantäne

Top Corona-News vom 16. Februar

  • Coronavirus-Infektion bei NRW-Innenminister Reul: Britische Mutation festgestellt (17.22 Uhr)
  • Britische Corona-Variante in Hamm – 80 Menschen unter Quarantäne (15.26 Uhr)
  • Durchsuchung bei zwei Ärzten wegen Attesten für Maskenverweigerer (15.10 Uhr)
  • Corona-Ausbruch in Osnabrücker Eisfabrik: Nun schon mehr als 200 Beschäftigte infiziert (14.49 Uhr:)
  • Bericht: Spahn plant Gratis-Schnelltests für Bürger (10.12 Uhr)
  • Industrieverband warnt vor Grenzschließungen: „Gefahr groß, dass Lieferketten abreißen“ (06.04 Uhr)

Lesen Sie weiter