Januar 18 2021

Nur 7567 Neuinfektionen in Deutschland – doch Zahl der Todesfälle bleibt mit 467 hoch

20.44 Uhr: Die Gesundheitsämter der Bundesländer haben am Montag 7567 Neuinfektionen gemeldet –  das sind immerhin 3735 Fälle weniger als vor einer Woche am Montag. Insgesamt stieg die Zahl der bestätigten Corona-Fälle auf 2.030.513. Da am Wochenende nicht alle Gesundheitsämter Daten übermitteln, liegen die Zahlen sonntags und montags in der Regel niedriger als an anderen Wochentagen.

Zahl bestätigter Coronavirus-Fälle in Deutschland steigt auf 2.050.940, 47.286 Todesfälle

Sie finden hier die aktuell gemeldeten Zahlen der Gesundheitsministerien der Länder.

  • Baden-Württemberg: 275.414 (+608), 6218 Todesfälle (+108)
  • Bayern: 376.497 (+1445), 8772 Todesfälle (+79)
  • Berlin: 113.060 (+544), 1860 Todesfälle (+27)
  • Brandenburg: 61.284 (+377), 1827 Todesfälle (+19)
  • Bremen: 14.957 (+18), 237 Todesfälle (+5)
  • Hamburg: 43.084 (+205), 906 Todesfälle (+2)
  • Hessen: 158.968 (+424), 3964 Todesfälle (+28)
  • Mecklenburg-Vorpommern: 16.900 (+155), 310 Todesfälle (+2)
  • Niedersachsen: 129.324 (+662), 2644 Todesfälle (+15)
  • Nordrhein-Westfalen: 451.888 (+1177), 9123 Todesfälle (+32)
  • Rheinland-Pfalz: 85.524 (+471), 2104 Todesfälle (+48)
  • Saarland: 23.490 (+48), 652 Todesfälle (+10)
  • Sachsen: 167.734 (+448), 5148 Todesfälle (+46)
  • Sachsen-Anhalt: 43.851 (+420), 1207 Todesfälle (+15)
  • Schleswig-Holstein: 31.375 (+219), 675 Todesfälle (+23) fehlt
  • Thüringen: 57.590 (+339), 1639 Todesfälle (+6)

Gesamt (Stand: 18.01.2021, 20.32 Uhr): 2.050.940 (+7567), 47.286 Todesfälle (+467)

Vortag (Stand: 17.01.2021, 20.37 Uhr): 2.043.373 (+12.860), 46.819 Todesfälle (+317)

Quelle zu Infizierten- und Todeszahlen: Landesgesundheits- und Sozialministerien.

Die Zahl der Genesenen liegt laut Robert-Koch-Institut in Deutschland bei ca. 1.691.700 (+19.700). Die Zahl der aktiven Fälle liegt somit bei 302.300

Aktuell vom RKI gemeldete Reproduktionszahl: 1,01 (Vortag: 1,07)

Zahl der Intensivbetten laut DIVI-Intensivregister, die von Covid-19-Patienten belegt werden: 5003

Zahl der aktuell invasiv beatmeten Covid-19-Patienten: 2869

Der R-Wert sank leicht und lag laut Lagebericht des Robert-Koch-Instituts bei 1,01 (Vortag: 1,07).

467 weitere Menschen (Vorwoche: 480) starben binnen eines Tages an oder mit dem Virus, davon 108 allein in Baden-Württemberg. Insgesamt fielen seit Pandemie-Beginn 47.286 Menschen dem Virus in Deutschland zum Opfer.

5003 Intensivbetten werden derzeit von Corona-Patienten belegt. 2869 von ihnen müssen invasiv beatmet werden.



Copyright 2020

VeröffentlichtJanuar 18, 2021 von Thomas in Kategorie "Aktuelle Nachrichten", "Covid-19 Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.