Januar 20 2021

18.008 neue Corona-Fälle in Deutschland – R-Wert nähert sich 0,7 weiter an

20.52 Uhr: Die Gesundheitsämter der Bundesländer haben am Mittwoch 18.008 Neuinfektionen gemeldet und damit mehr als 6000 mehr als noch am Dienstag. Insgesamt stieg die Zahl der bestätigten Corona-Fälle auf 2.080.865.

Der R-Wert sank leicht und lag laut Lagebericht des Robert-Koch-Instituts bei 0,79 (Vortag: 0,87). Damit rückt Deutschland dem angepeilten R-Wert der Bundesregierung von 0,7 immer näher.

Zahl bestätigter Coronavirus-Fälle in Deutschland steigt auf 2.080.865, 49.515 Todesfälle

Sie finden hier die aktuell gemeldeten Zahlen der Gesundheitsministerien der Länder.

  • Baden-Württemberg: 279.450 (+2351), 6418 Todesfälle (+95)
  • Bayern: 380.591 (+2456), 9140 Todesfälle (+162)
  • Berlin: 114.616 (+732), 1957 Todesfälle (+39)
  • Brandenburg: 62.754 (+826), 1979 Todesfälle (+69)
  • Bremen: 15.142 (+116), 240 Todesfälle (+1)
  • Hamburg: 43.620 (+285), 935 Todesfälle (+18)
  • Hessen: 160.738 (+1329), 4190 Todesfälle (+118)
  • Mecklenburg-Vorpommern: 17.553 (+294), 340 Todesfälle (+13)
  • Niedersachsen: 131.241 (+1319), 2810 Todesfälle (+83)
  • Nordrhein-Westfalen: 456.846 (+3279), 9473 Todesfälle (+167)
  • Rheinland-Pfalz: 87.004 (+914), 2187 Todesfälle (+42)
  • Saarland: 23.894 (+203), 671 Todesfälle (+14)
  • Sachsen: 170.628 (+1698), 5419 Todesfälle (+130)
  • Sachsen-Anhalt: 45.699 (+966), 1316 Todesfälle (+44)
  • Schleswig-Holstein: 32.282 (+456), 707 Todesfälle (+16)
  • Thüringen: 58.807 (+786), 1733 Todesfälle (+57)

Gesamt (Stand: 20.01.2021, 20.45 Uhr): 2.080.865 (+18.008), 49.515 Todesfälle (+1066)

Vortag (Stand: 19.01.2021, 21.00 Uhr): 2.062.857 (+11.917), 48.449 Todesfälle (+1163)

Quelle zu Infizierten- und Todeszahlen: Landesgesundheits- und Sozialministerien.

Die Zahl der Genesenen liegt laut Robert-Koch-Institut in Deutschland bei ca. ca. 1.741.800 (+25.600). Die Zahl der aktiven Fälle liegt somit bei 289.550.

Aktuell vom RKI gemeldete Reproduktionszahl: 0,79 (Vortag: 0,87 )

Zahl der Intensivbetten laut DIVI-Intensivregister, die von Covid-19-Patienten belegt werden: 4808 (Vortag: 4947)

Zahl der aktuell invasiv beatmeten Covid-19-Patienten: 2764 (Vortag: 2862)

 1066 weitere Menschen (Vorwoche: 997) starben binnen eines Tages an oder mit dem Virus, etwas weniger als noch am Vortag. Kein Bundesland meldete mehr als 200 neue Todesfälle. Insgesamt fielen seit Pandemie-Beginn 49.515 Menschen dem Virus in Deutschland zum Opfer.4808 Intensivbetten werden derzeit von Corona-Patienten belegt, das sind 139 weniger als am Vortag. 2764 von ihnen müssen invasiv beatmet werden. Am Dienstag waren es noch 102 Menschen mehr.



Copyright 2020

VeröffentlichtJanuar 20, 2021 von Thomas in Kategorie "Corona-Pandemie", "Robert Koch Institut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.