Mai 19 2020

Treffen, Ausflüge, Bollerwagen-Touren: Was am Vatertag erlaubt ist – und was nicht

Aufgrund der Corona-Einschränkungen sieht der Vatertag in diesem Jahr anders aus als sonst. Statt Bollerwagen, Bierkasten und Grillen im Freien gelten Mindestabstand und Kontaktsperren.
Welche Alternativen es gibt – und was an Christi Himmelfahrt in welchem Bundesland erlaubt ist, erfahren Sie hier.

Abstand halten, Kontakteinschränkungen wahren, im Restaurant reservieren, Biergärten mit reduzierten Sitzplätzen. All das bestimmt den Vatertag 2020 zu Corona-Zeiten. Wie sind diese Vorgaben mit der Ausflugskultur, die den Feiertag sonst bestimmt, zu vereinen? Radtouren, Treffen im Biergarten, Grillen im Freien, mit dem Bollerwagen und Bierkästen in den Wald, gemeinsames Wandern? Was früher üblich war, scheint in Zeiten der Pandemie nahezu undenkbar.

Doch wie es zurzeit mit den meisten Regelungen und Einschränkungen der Fall ist, unterscheiden auch die für den Vatertag sich von Bundesland zu Bundesland. Der Landkreis Aurich in Ostfriesland beispielsweise untersagt den Alkoholkonsum in Außenbereichen, damit sich dort keine Ansammlungen bilden und die Hemmschwelle möglicherweise sinkt, was möglicherweise dazu führen könnte, dass der Mindestabstand und weitere Gebote missachtet werden könnten.

Wir halten fest, was in welchem Bundesland an Christi Himmelfahrt erlaubt ist, wie viele Haushalte zusammenkommen dürfen und welche Alternativen es zum Gruppenausflug mit dem Bollerwagen geben kann. Was jedoch für alle Bundesländer gilt, ist, dass Ansammlungen oder Grüppchen vermieden werden sollen, wozu auch Picknicken und Grillen im Freien gehört. Zudem ist mit verschärften Kontrollen zu rechnen.

Was ist in Mecklenburg-Vorpommern erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist nicht geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Vatertag in Baden Württemberg: Was ist erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Bayern erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist geöffnet, ab dem 25. Mai auch innen.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Berlin erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Kneipen und Biergärten bleiben vorerst zu.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Brandenburg erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Bremen erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes.
  • Die Gastronomie ist geöffnet, ab dem 25. Mai auch innen.
  • Auf Bollerwagen oder Handkarren darf am Vatertag kein Alkohol in der Öffentlichkeit mitgeführt werden. Auch Gaststätten dürfen keinen Alkohol außer Haus verkaufen. Das kündigte Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) am Montag an.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Hamburg erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern, das sollten aber insgesamt nicht mehr als zehn Personen sein. Der Sicherheitsabstand gilt weiterhin.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Hessen erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Niedersachsen erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist geöffnet. Der Alkoholausschank ist im Landkreis Aurich in den Außenbereichen als auch zum Außer-Haus-Verkauf verboten.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen und den Kumpeln ist zwar nicht offiziell verboten, jedoch wird stark davon abgeraten. Außerdem gehe es nur, wenn die Mitglieder des eigenen Hausstandes ihn ziehen und der Mindestabstand gewahrt wird.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Die Polizei in Hannover und mehreren Landeskreisen in Niedersachsen kündigte verstärkte Kontrollen für den kommenden Vatertag an.

Was ist in Nordrhein-Westfalen erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Rheinland-Pflanz erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist im Saarland erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand. Das Trainieren auf dem Sportplatz ist nicht erlaubt.

Was ist in Sachsen erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Sachsen-Anhalt erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können sich draußen (oder drinnen) mit bis zu fünf Personen treffen.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen und den Kumpeln ist nicht erlaubt – außer die Mitglieder des eigenen Hausstandes ziehen ihn
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Schleswig-Holstein erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein. Die Biergärten sind bis 20 Uhr geöffnet.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Was ist in Thüringen erlaubt?

  • Feiern mit Familienmitgliedern, die im gleichen Hausstand leben, sind erlaubt – das geht auch ohne Sicherheitsabstand.
  • Sie können draußen (und drinnen) mit Personen aus einem weiteren Haushalt feiern – mit Sicherheitsabstand.
  • Feiern im Biergarten ist erlaubt – mit Personen des eigenen und/oder eines fremden Hausstandes – hier darf der Abstand situationsbedingt geringer sein.
  • Die Gastronomie ist geöffnet.
  • Der Gruppenausflug mit dem Bollerwagen ist nur mit Personen des eigenen und eines weiteren Hausstands erlaubt. Es muss weiterhin der Sicherheitsabstand (zum zweiten Hausstand) eingehalten werden, der Bollerwagen darf nur von einem Hausstand gezogen werden.
  • Sport im Freien ist erlaubt – auch hier gilt der Mindestabstand.

Alternativen zum Gruppenausflug mit dem Bollerwagen

Für viele ist das Ausfallen des diesjährigen Gruppenausflugs eine bittere Enttäuschung – auch wenn sich zwei Familien mit Mindestabstand treffen dürfen, ist es für viele nicht das gleiche. Jedoch kann dies auch eine Chance sein, sich auf etwas Neues einzulassen.

Die Restaurants haben schließlich wieder geöffnet und freuen sich vermutlich über Unterstützung und eine Reservierung, damit besser geplant werden kann. Der Besuch eines Cafés oder eines Biergartens ist in den meisten Bundesländern und Landkreisen ebenfalls wieder gestattet – auch wenn hier Maske und Abstand geboten sind.

Auch gemeinsames Feiern in den eigenen vier Wänden mit einer weiteren Familie ist möglich. Wer einen Garten hat, kann auch hier darauf ausweichen. Eine Radtour oder eine Wanderung mit der Familie oder Freunden aus einem weiteren Haushalt ist ebenfalls möglich.

Focus Online: Dienstag, 19.05.2020, 15:35



Copyright 2020

VeröffentlichtMai 19, 2020 von admin in Kategorie "Gastronomie & Hotelerie", "Kultur & Soziales", "Wirtschaft & Handel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.