Juni 24 2020

Corona-Ausbruch in Schlachthof im Landkreis Cloppenburg

16.59 Uhr:

Auch in der Gemeinde Essen im Landkreis Cloppenburg (Niedersachsen) haben sich mehrere Mitarbeiter eines Schlachthofs mit dem Coronavirus infiziert.

Wie der „NDR“ berichtet, handelt es sich um Mitarbeiter des Betriebs Danish Crown. Vier von ihnen seien demnach positiv getestet worden. Alle 350 Kollegen würden jetzt ebenfalls getestet.

Es ist bereits der zweite Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb in Niedersachsen. So war am Dienstag bekannt geworden, dass sich im niedersächsischen Wildeshausen mehrere Mitarbeiter einer Puten-Schlachterei des Wiesenhof-Konzerns infiziert hatten. Nach dem Start eines Corona-Massentests ist die Zahl der Infizierten auf 35 gestiegen. Bis Mittwochnachmittag wurden nach Angaben der Wiesenhof-Mutter PHW 341 Menschen in dem Betrieb getestet.

Focus Online: Mittwoch, 24.06.2020, 17:05



Copyright 2020

VeröffentlichtJuni 24, 2020 von admin in Kategorie "Niedersachsen", "Schlachthöfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.