März 30 2021

Corona-Zahlen am Dienstag: 12.400 Neuinfektionen, R-Wert sinkt leicht

20.58 Uhr: Die Gesundheitsämter in den Bundesländern haben am Dienstag binnen 24 Stunden 12.400 Corona-Neuinfektionen gemeldet, wie aus einer Auswertung von FOCUS Online hervorgeht. Damit lag die Zahl der Neuinfektionen deutlich höher als am Dienstag der Vorwoche, als die Länder 10.170 Neuinfektionen und damit 2230 Fälle weniger gemeldet hatten. Seit Beginn der Pandemie gab es in Deutschland somit 2.799.101 laborbestätige Corona-Infektionen.

Zudem wurden aus den Ländern innerhalb von 24 Stunden 246 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet, wie die Auswertung von FOCUS Online zeigt. Das sind etwas weniger als vor einer Woche. Am vergangenen Dienstag lag diese Zahl noch bei 298 neuen Todesfällen binnen 24 Stunden. Einzig Hamburg meldete am Dienstag keine Toten im Zusammenhang mit Covid-19.

Die Intensivbetten in den Krankenhäusern füllen sich weiter: Die Zahl der Patienten, die wegen Covid-19 intensivmedizinisch behandelt wird, lag am Dienstag laut DIVI-Intensivregister bei 3595 Patienten und stieg im Vergleich zum Vortag um 22. Von diesen Patienten wurden 1977 invasiv beatmet, 16 mehr als am Vortag. Die vom RKI gemeldete Reproduktionszahl (7-Tage-R-Wert) sank leicht: Am Vortag lag sie bei 1,10, nun bei 1,01.

Zahl bestätigter Coronavirus-Fälle in Deutschland steigt auf 2.799.101, 76.226 Todesfälle

Sie finden hier die aktuell gemeldeten Zahlen der Gesundheitsministerien der Länder.

  • Baden-Württemberg 361.661 (+1976), 8684 Todesfälle (+41)
  • Bayern 493.688 (+1271), 13.194 Todesfälle (+47)
  • Berlin 145.249 (+663), 3047 Todesfälle (+4)
  • Brandenburg 86.999 (+317), 3287 Todesfälle (+12)
  • Bremen 20.832 (+121), 406 Todesfälle (+2)
  • Hamburg 60.687 (+328), 1372 Todesfälle (+0)
  • Hessen 216.091 (+833), 6298 Todesfälle (+15)
  • Mecklenburg-Vorpommern 30.368 (+382), 857 Todesfälle (+6)
  • Niedersachsen 195.243 (+859), 4837 Todesfälle (+22)
  • Nordrhein-Westfalen 604.992 (+2441), 14.151 Todesfälle (+38)
  • Rheinland-Pfalz 115.907 (+608), 3322 Todesfälle (+9)
  • Saarland 31.776 (+187), 939 Todesfälle (+2)
  • Sachsen 220.284 (+1214), 8355 Todesfälle (+24)
  • Sachsen-Anhalt 72.595 (+398), 2735 Todesfälle (+8)
  • Schleswig-Holstein 49.581 (+360), 1432 Todesfälle (+3)
  • Thüringen 93.148 (+442), 3310 Todesfälle (+13)

Gesamtstand (30.03.2021, 20.00 Uhr) 2.799.101 (+12.400), 76.226 Todesfälle (+246)

Vortag (29.03.2021, 20.46 Uhr) 2.785.520 (+7792), 75.980 Todesfälle (+49)

Die Zahl der Genesenen liegt laut Robert-Koch-Institut in Deutschland bei ca. 2.507.900 (+13.100). Die Zahl der aktiven Fälle liegt somit bei etwa 214.975.

Aktuell vom RKI gemeldete Reproduktionszahl (7-Tage-R-Wert): 1,01(Stand Vortag: 1,10)

Zahl der Intensivbetten laut DIVI-Intensivregister, die von Covid-19-Patienten belegt werden: 3595 (+22)

Zahl der aktuell invasiv beatmeten Covid-19-Patienten: 1977 (+16)

Anzahl Geimpfter (und Impfquote) laut RKI (Stand 30.03.): 9.216.487 Menschen haben bereits eine Erstimpfung erhalten (11,1 Prozent) und 3.961.165 Menschen eine Zweitimpfung (4,8 Prozent).



Copyright 2020

VeröffentlichtMärz 30, 2021 von admin in Kategorie "Covid-19 Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.