Juni 22 2021

Testpflicht entfällt teilweise in Mecklenburg-Vorpommern

Großbritannien will die Corona-Maßnahmen wie geplant am 19. Juli aufheben – trotz der Ausbreitung der Delta-Variante. Die Bundesärztekammer warnt vor Urlaubsreisen in Gebiete, in denen diese grassiert. Die Entwicklungen im Liveblog.


  • Drosten: Chance für milden Verlauf bei Delta-Variante
  • Knapp 32 Prozent der Deutschen vollständig geimpft
  • Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 8,0
  • EU-Kommission billigt deutschen Plan für Corona-Hilfen
  • Mehr Klarheit bei Impfungen für Schwangere
  • Ärztekammer warnt vor Reisen in Virusvariantengebiete
  • Kuba meldet hohe Wirksamkeit bei eigenem Impfstoff
  • Italien hebt Maskenpflicht im Freien auf

Lesen Sie weiter

Juni 22 2021

RKI registriert 455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 8,0

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 455 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen vom Dienstagmorgen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 03.13 Uhr wiedergeben. Zum Vergleich: Vor einer Woche hatte der Wert bei 652 Ansteckungen gelegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gab das RKI am Dienstagmorgen mit bundesweit 8,0 an (Vortag: 8,6; Vorwoche: 15,5; Vormonat: 66,8).

Lesen Sie weiter