Juni 24 2021

Immunologe: Gefahr durch Delta überschaubar

Kanzleramtsminister Braun geht davon aus, dass sich die Delta-Variante auch hierzulande durchsetzen wird. Das RKI meldet 1008 Neuinfektionen. Gesundheitsminister Spahn warnt vor einem „Sorgenherbst“. Alle Entwicklungen im Liveblog.


  • Neue Maßnahmen in Lissabon
  • Immunologe: Zahl der Infektionen mit Delta stabil
  • RKI: 1008 Neuinfektionen, Inzidenz sinkt auf 6,6
  • Jeder Dritte in Deutschland vollständig geimpft
  • Moderna will Impfstoff-Lieferungen nach Deutschland vorziehen
  • Brasilien verzeichnet Höchstwert an Neuinfektionen
  • Ärzteverbände fordern höheres Impftempo

Lesen Sie weiter

Juni 24 2021

RKI registriert 1008 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 6,6

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 1008 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen vom Donnerstagmorgen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 04.10 Uhr wiedergeben. Zum Vergleich: Vor einer Woche hatte der Wert bei 1330 Ansteckungen gelegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gab das RKI mit bundesweit 6,6 an (Vortag: 7,2; Vorwoche: 11,6).

Lesen Sie weiter