Juli 7 2021

Lauterbach besorgt über mögliche Impfresistenz

Gesundheitsexperte Lauterbach sorgt sich über eine möglicherweise verminderte Wirksamkeit der Impfstoffe gegen die Delta-Variante. Das RKI meldet 985 Neuinfektionen und eine Inzidenz von 5,1. Die Entwicklungen im Liveblog.


  • Deutschland spendet 30 Millionen Impfdosen
  • Lauterbach besorgt über mögliche Delta-Impfresistenz
  • RKI meldet 985 Neuinfektionen – Inzidenz bei 5,1
  • Scholz: Hoffnung auf normalen Schulunterricht
  • Indonesien verhängt landesweiten Lockdown
  • Mehr als 2500 Fälle in Verbindung mit EM
  • Lambrecht gegen Aufhebung der Maskenpflicht in Innenräumen

Lesen Sie weiter

Juli 7 2021

RKI registriert 985 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 5,1

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 985 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen vom Mittwochmorgen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 04.11 Uhr wiedergeben. Zum Vergleich: Vor einer Woche hatte der Wert bei 808 Ansteckungen gelegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gab das RKI mit bundesweit 5,1 an (Vortag: 4,9; Vorwoche: 5,2).

Lesen Sie weiter