November 28 2020

Weiteres Klinik-Personal in Neubrandenburg infiziert

Stand: 28.11.2020 15:23 Uhr

Am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg sind erneut mehrere Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Der Betrieb gehe aber weiter, hieß es von der Klinikleitung.

Es ist das zweite Mal innerhalb weniger Tage, dass am Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg eine größere Zahl neuer Corona-Infektionen beim Klinikpersonal gemeldet wurde. Die Ausfälle will das Krankenhaus mit Pflegekräften aus anderen Bereichen ausgleichen, sagte eine Sprecherin am Sonnabend zu NDR 1 Radio MV. Insgesamt wurden demnach elf Pfleger positiv auf das Corona-Virus getestet. Sie sind Kontaktpersonen der elf anderen Mitarbeiter, die bereits am Mittwoch gemeldet wurden. Durch die neuen Fälle müssen jetzt noch mehr Kontaktpersonen ermittelt und getestet werden, so die Kliniksprecherin weiter. Wieviele es genau sind, sei noch unklar. Auch der Ursprung der Infektion sei weiter unbekannt.

Regelmäßige Tests für das Personal

Die neuen Fälle betreffen nur die internistische Abteilung, die älteren Fälle vom Mittwoch betrafen auch den Infektionsbereich, wo zum Beispiel die Corona-Patienten betreut werden. Klinikpersonal, das dort arbeitet, werde einmal wöchentlich getestet. Bei diesen Tests waren die Fälle am Mittwoch entdeckt worden. Im Infektionsbereich seien die Hygienemaßnahmen so streng, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass dort der Ursprung der Infektionen liege, heißt es von der Klinik. Jetzt würden zunächst Pflegekräfte aus anderen Bereichen für die Infizierten und alle, die in Quarantäne müssen, einspringen. Die Patientenbetreuung sei weiter gesichert. Ob weitere Schutz-Maßnahmen notwendig sind, darüber werde die Klinikleitung am Montag sprechen.

Auch betroffene Patienten werden jetzt getestet

Derzeit werden am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg 13 Covid-Patienten behandelt, drei von ihnen liegen auf der Intensivstation (Stand: Freitag). Wieviele Mitarbeiter jetzt durch die Infektionen und Quarantäne ausfallen, sei noch nicht abzusehen, so die Kliniksprecherin. Die Ermittlung der Kontaktpersonen laufe noch. Patienten, zu denen die positiv getesteten Pflegekräfte Kontakt hatten, würden auch getestet. In dem Krankenhaus werden regelmäßig und ständig viele Menschen getestet.



Copyright 2020

VeröffentlichtNovember 28, 2020 von Thomas in Kategorie "Corona-Pandemie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.