Februar 10 2021

RKI: 9076 Corona-Neuinfektionen und 734 Todesfälle gemeldet

21.23 Uhr: Die deutschen Gesundheitsämter haben 9076 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet (Stand: Mittwochabend). Außerdem wurden 734 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden verzeichnet. Am Mittwoch vergangener Woche hatten die Gesundheitsämter noch 12.575 Neuinfektionen und 1036 neue Todesfälle binnen 24 Stunden verzeichnet.

Der Höchststand von 1244 neuen gemeldeten Todesfällen war am 14. Januar erreicht worden. Bei den binnen 24 Stunden registrierten Neuinfektionen war mit 33.777 am 18. Dezember der höchste Wert gemeldet worden – darin waren jedoch 3500 Nachmeldungen enthalten.

Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz) lag laut Robert-Koch-Institut am Mittwochmorgen bundesweit bei 68. Auf diesem Niveau hatte der Wert zuletzt am 24. Oktober (68,4) gelegen. Eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 hatte es zuletzt am 20. Oktober (48,6) gegeben. Vor vier Wochen, am 13. Januar, hatte die Inzidenz noch bei 155 gelegen. Ihr bisheriger Höchststand war am 22. Dezember mit 197,6 erreicht worden. Die meisten Bundesländer verzeichnen laut RKI weiterhin sinkende Sieben-Tages-Inzidenzen.

Zahl bestätigter Coronavirus-Fälle in Deutschland steigt auf 2.304.545, 63.226 Todesfälle

Sie finden hier die aktuell gemeldeten Zahlen der Gesundheitsministerien der Länder.

  • Baden-Württemberg 303.207 (+1228), 7566 Todesfälle (+40)
  • Bayern 415.292 (+989), 11.363 Todesfälle (+140)
  • Berlin 123.735 (+546), 2556 Todesfälle (+50)
  • Brandenburg 71.646 (+356), 2712 Todesfälle (+48)
  • Bremen 16.720 (+98), 305 Todesfälle (+0)
  • Hamburg 48.273 (+219), 1158 Todesfälle (+10)
  • Hessen 177.988 (+657), 5296 Todesfälle (+67)
  • Mecklenburg-Vorpommern 21.762 (+206), 604 Todesfälle (+7)
  • Niedersachsen 149.889 (+938), 3696 Todesfälle (+46)
  • Nordrhein-Westfalen 502.722 (+1635), 11.794 Todesfälle (+123)
  • Rheinland-Pfalz 96.737 (+390), 2824 Todesfälle (+26)
  • Saarland 27.224 (+142), 812 Todesfälle (+7)
  • Sachsen 185.871 (+731), 6955 Todesfälle (+70)
  • Sachsen-Anhalt 55.556 (+287), 2072 Todesfälle (+40)
  • Schleswig-Holstein 38.765 (+335), 1083 Todesfälle (+21)
  • Thüringen 69.158 (+319), 2430 Todesfälle (+39)

Gesamt (Stand 10.02.2021, 21.19 Uhr): 2.304.545 (+9076), 63.226 Todesfälle (+734)

Vortag (Stand 09.02.2021, 21.10 Uhr): 2.295.469 (+5308), 62.492 Todesfälle (+621)

Quelle zu Infizierten- und Todeszahlen: Landesgesundheits- und Sozialministerien

Die Zahl der Genesenen liegt laut Robert-Koch-Institut in Deutschland bei ca. 2.073.100 (+15.800). Die Zahl der aktiven Fälle liegt somit bei etwa 231.445 (Vortag: 175.677).

Aktuell vom RKI gemeldete Reproduktionszahl (4-Tage-R-Wert): 0,72 (Vortag: 0,79)

Zahl der Intensivbetten laut DIVI-Intensivregister, die von Covid-19-Patienten belegt werden: 3736 (Vergleich zum Vortag: -110)

Zahl der aktuell invasiv beatmeten Covid-19-Patienten: 2095 (Vergleich zum Vortag: -35)

Insgesamt wurden seit Beginn der Pandemie nach nach Angaben der Gesundheitsministerien 2.304.545 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 in Deutschland gemeldet. Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden. Die Zahl der Genesenen gab das RKI mit etwa 2.073.100 an. Die Gesamtzahl der Menschen, die an oder unter Beteiligung einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 gestorben sind, stieg auf 63.226. Bei den Todesfällen waren nach Daten des Robert-Koch-Instituts 89 Prozent der Betroffenen 70 Jahre und älter, der Altersmedian lag bei 84 Jahren.

Der bundesweite Sieben-Tage-R-Wert lag laut RKI-Lagebericht vom Mittwochabend bei 0,72 (Vortag 0,79). Das bedeutet, dass 100 Infizierte rechnerisch 72 weitere Menschen anstecken. Der Wert bildet jeweils das Infektionsgeschehen vor 8 bis 16 Tagen ab. Liegt er für längere Zeit unter 1, flaut das Infektionsgeschehen ab.



Copyright 2020

VeröffentlichtFebruar 10, 2021 von Thomas in Kategorie "Covid-19 Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.