Kurzmeldungen aus MV

Kurzmeldungen aus MV

August 29, 2021 Aus Von admin

Die Rostocker Robben haben das Endspiel der deutschen Beachsoccer-Liga gegen die Beach Royals Düsseldorf verloren und damit ihren fünften Titel verpasst.

Der Hauptrunden-Spitzenreiter unterlag am Sonntag in Warnemünde den Rheinländern mit 3:4. Es war der erste Triumph für die Düsseldorfer. Der entscheidende Treffer gelang Peer Petry rund vier Minuten vor dem Ende per Freistoß. | 29.08.2021 17:10

Gleich zweimal ist ein Mann auf einem E-Scooter in Güstrow (Landkreis Rostock) von der Polizei kontrolliert worden. Beide Male stellten die Beamten fest, dass er unter Drogeneinfluss stand. Zunächst bekam der Mann eine Anzeige und wurde belehrt, 24 Stunden lang kein Fahrzeug zu führen. Nur wenig später ertappte die Polizei den Fahrer erneut auf seinem E-Scooter. Sein Bußgeld liegt nun bei mindestens 1.500€. | 29.08.2021 12:30

Schreckminuten für 13 Patienten einer Klinik für Suchterkrankungen bei Rehna (Landkreis Nordwestmecklenburg). In den frühen Morgenstunden ist im Keller des Hauses ein Feuer ausgebrochen. Gegen halb fünf rückten die Feuerwehren aus Schönberg und Rhena an. Das Haus wurde evakuiert, verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist bisher noch unbekannt. | 29.08.2021 12:00

Die Handballer des HC Empor Rostock sind in der ersten Runde des DHB-Pokals ausgeschieden. Der Zweitliga-Aufsteiger unterlag am Sonnabend dem neuen Liga-Rivalen SG BBM Bietigheim mit 19:26 (8:14). Bester Werfer der Mecklenburger war vor 300 Zuschauern Spielmacher Robin Breitenfeld mit sechs Toren. Das erste Punktspiel bestreiten die Rostocker am 12. September gegen Bundesliga-Absteiger HSG Nordhorn-Lingen. | 29.08.2021 09:02

Zwischen Brandshagen und Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) kam es am Sonnabend zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Frau. Die 46-Jährige war auf der B96 von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanken geprallt, weil sie gesundheitliche Probleme hatte. Aus diesem Grund wurde sie im Anschluss auch mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Für den Einsatz musste die B96 kurzzeitig voll gesperrt werden. | 29.08.2021 07:30