Olympia 2022 in Peking – Medaillenspiegel: Wo steht Deutschland?

Olympia 2022 in Peking – Medaillenspiegel: Wo steht Deutschland?

Februar 19, 2022 Aus Von ...Linda Gerke

Der Medaillenspiegel bei Olympia 2022: Vom 4. bis 20. Februar finden die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking statt. Deutschland gewann im Jahr 2018 bei Olympia 31 Medaillen und belegte damit den zweiten Platz hinter Norwegen mit 39 – können wir Norwegen diesmal schlagen und Platz 1 belegen? Der aktuelle Medaillenspiegel auf einen Blick.

Olympia-Medaillenspiegel in Peking 2022

Knapp 2900 Athletinnen und Athleten aus mehr als 90 Nationen sollen bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking dabei sein, dies sind weniger als beim Teilnehmerrekord vor vier Jahren in Pyeongchang. 45 Prozent davon werden weiblich sein, nach Angaben des IOC der höchste Frauenanteil der Winterspiele-Geschichte.

Für Deutschland sind 149 Sportlerinnen und Sportler nominiert, fünf weniger als 2018. In 109 Wettbewerben werden Medaillen vergeben, sieben sind neu im Programm: Mixed-Events mit Teams aus Frauen und Männern gibt es im Skispringen, Snowboard-Cross, Shorttrack und beim Sprung der Ski Freestyler. Dazu debütiert Monobob der Frauen und Big Air der Ski Freestyler.