Kurzmeldungen aus MV

Kurzmeldungen aus MV

April 10, 2022 Aus Von ...Linda Gerke

Die Zweitliga-Handballer des HC Empor Rostock haben am Sonntag die neunte Niederlage in Serie hinnehmen müssen. Die Norddeutschen unterlagen beim Dessau-Roßlauer HV mit 26:35 (13:16) und belegen weiterhin den 13. Tabellenplatz. | 10.04.2022 18:38


Ein Motorradfahrer hat sich am Sonntag auf der Insel Rügen schwere Verletzungen zugezogen. Der 33-Jährige verlor am Vormittag laut Polizei zwischen Gustow und Poseritz die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er kam schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt nach Stralsund ins Krankenhaus. Ein Rettungshubschrauber, ein Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz. Die Straße musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. | 10.04.2022 17:26


Die Polizei hat in Güstrow auf einem Hinterhof einen 35-jährigen Deutschen gestellt, der sich einer Verkehrskontrolle entziehen wollte. Laut Polizei hatte der Mann in seinem Auto sämtliche Anhaltesignale einer Polizeistreife ignoriert und war davongefahren. Wenig später sahen die Beamten, wie der Mann aus seinem Wagen ausstieg, in einem Hinterhof verschwand und über die Dächer der Häuser flüchtete. Schließlich gelang es der Polizei, den Mann zu fassen. Er roch stark nach Alkohol und wirkte auf die Beamten rauschmittel-beeinflusst. Im Krankenhaus wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Straf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet. | 10.04.2022 15:22


Unbekannte haben am Samstagabend in Schwerin ein Holzhaus auf einem Spielplatz in Brand gesetzt. Die eingesetzte Berufsfeuerwehr Schwerin konnte den Brand zügig löschen. Das Haus dient nach Angaben der Polizei als Werkstatt für Kinder. Der durch den Brand entstandene Sachschaden werde auf 60.000 Euro geschätzt. Verletzte gab es demnach nicht. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. | 10.04.2022 07:18