April 16 2021

Einreiseverbot für Vorpommern-Greifswald – Kontrollen angekündigt

Stand: 16.04.2021 08:37 Uhr

Wochenendausflüge auf die Insel Usedom und zur Mecklenburgischen Seenplatte wird es schon am Wochenende für Besucher nicht geben. Darauf haben die Kreisverwaltungen in Greifswald und Neubrandenburg hingewiesen. Für das Wochenende hat die Polizei Kontrollen angekündigt.

Betroffen von der Regelung sind Personen aus anderen Bundesländern und anderen Landkreisen, die ohne „triftigen Grund“ anreisen. Das gilt auch für Besitzer von Zweitwohnungen. Zu den triftigen Gründen zählen etwa berufliche Tätigkeiten oder ein Besuch der Kernfamilie, wie es in der entsprechenden Allgemeinverfügung des Kreises heißt.

Polizei führt Kontrollen durch

Die Polizei hat für das Wochenende Kontrollen angekündigt. Solche waren bereits bei Einreisesperren Ende Februar durchgeführt worden. Damals hatte die Polizei Kontrollstellen bei Pasewalk an der B109, an der B96 südlich von Neustrelitz und der A19 bei Leizen eingerichtet.



Copyright 2020

VeröffentlichtApril 16, 2021 von admin in Kategorie "Ausgangssperre MV", "Lockdown & Lockerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.