Januar 8 2021

Aktuelle Corona-Lage im TickerCoronavirus: Berlin verschiebt Schulstart – Inzidenz in London über 1000

18:50:36

Top-News zur Coronavirus-Pandemie am 8. Januar 2021

  • Mehr als 25.000 Neuinfektionen in Deutschland – R-Wert springt über kritische Marke (21.48 Uhr)
  • Neue Coronavirus-Variante erstmals in Berlin nachgewiesen (18.22 Uhr)
  • Inzidenz in London steigt über 1000: Bürgermeister ruft Großlage aus (15.41 Uhr)
  • NRW setzt 15-Kilometer-Regelung für Coronavirus-Hotspots nicht um (14.50 Uhr)
  • „Bürokratischer Irrsinn“: Bei Maskenverteilung droht Deutschland das nächste Corona-Chaos (14.10 Uhr)
  • Krematorium in Meißen an Kapazitätsgrenze: „Wir äschern rund um die Uhr ein“ (12.24 Uhr)
  • Lauterbach hält Lockdown-Verlängerung für alternativlos: „Stehen mit dem Rücken zur Wand“ (10.39 Uhr)
  • Coronavirus in Niedersachsen: Erster Kreis erlässt Rodelverbot (10.22 Uhr)

Lesen Sie weiter

Januar 8 2021

EU verdoppelt Impfstoff-Bestellung

Die EU hat bei BioNTech/Pfizer 300 Millionen weitere Impfstoffdosen bestellt – 80 Prozent der EU-Bürger sollen geimpft werden können. Die EMA erlaubt zusätzlich die Entnahme von sechs statt fünf Dosen aus einer Ampulle.

Die EU-Kommission hat sich 300 Millionen zusätzliche Dosen des Corona-Impfstoffs von BioNTech und Pfizer gesichert. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sagte, damit verdoppele sich die Anzahl der von der EU bestellten Dosen.

Lesen Sie weiter

Januar 7 2021

Mecklenburgische Seenplatte: 15-km-Regel und Ausgangssperre

Stand: 07.01.2021 17:42 Uhr

Der Kreis Mecklenburgische Seenplatte hat die kritische 200er-Inzidenzmarke gebrochen. Ab Montag gelten Bewegungsbeschränkungen. Über Einschränkungen bei Schulen und Kitas wird noch beraten. Der Inzidenzwert im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte liegt aktuell bei 220,9, das heißt, es werden weitere Einschränkungen notwendig.

Lesen Sie weiter