Juli 20 2020

Staat ändert die Spielregeln „Der große Soforthilfe-Schwindel“ – Freiberufler sollen Tausende Euro zurückzahlen

Die schnelle und unbürokratische Hilfe für Kleinunternehmer entpuppt sich für die Bezieher als Mogelpackung. Mit den Zuschüssen sollen Betriebskosten wie Mieten für Büros gedeckt werden, aber keine Umsatzausfälle durch entgangene Aufträge. Jetzt drohen hohe Rückzahlungen. Betroffene berichten.

Lesen Sie weiter